Bio Brot / Ahle-Wurschtbräu

    Brot und Bier zusammen mit unseren tollen Fleisch- und Wurstprodukten ergeben die einfachste, aber wohl auch herrlichste Mahlzeit, die man sich nur denken kann. Brot und Bier sind beide aus den gleichen Grundstoffen hergestellt. Nicht umsonst nennt man das Bier auch oftmals flüssiges Brot. Versteht sich doch von selbst, dass wir auch bestes Bio-Brot und ein richtig leckeres Ahle Wurschtbräu in unserem Sortiment der Landfleischerei Neumeier für Sie bereithalten. Mit unserem Bio Brot und dem Ahle Wurschtbräu wird nicht nur die deftige Brotz...

    Seite 1 von 1
    Artikel 1 - 2 von 2

    Brotzeit, sondern auch jeder Grillabend erst richtig perfekt.

    Brot und Bier – das lob ich mir

    Bier wird häufig als flüssiges Brot bezeichnet. Damit verbunden ist auch der Glaube, dass Bier dick macht. Dem ist aber gar nicht so. Auch wenn beide – Bier und Brot – aus denselben Zutaten hergestellt werden, so hat Brot doch eindeutig mehr Kalorien als Bier. Bier zählt übrigens zu den Getränken mit den wenigsten Kalorien. Bier wurde schon im frühen Mittelalter viel und häufig getrunken, doch nicht wegen des Kaloriengehaltes, sondern vor allem deswegen, weil das Wasser vor allem in den Städten so dermaßen verschmutzt war, dass man es tunlichst vermeiden sollte, es zu trinken. Dafür musste dann das Bier herhalten. Zum Sattwerden wurde zum Dünnbier, welches nur einen geringen Alkoholgehalt von 0,7 bis 1,5 Volumenprozent hatte, der gute alte Getreidebrei gegessen. Brot kam erst ab dem 15. Jahrhundert in Mode. Man brockte es zum Ende des Mittelalters ins Bier und gab noch Butter darauf. Wer sich traut, kann das ja mal ausprobieren. Brot und Bier für dieses Experiment gibt es bei uns in der Landfleischerei Neumeier!

    Klumpenbrot vom Bio -Bäcker

    Unser leckeres Klumpenbrot vom Bio-Bäcker wird genauso wie unsere Produkte noch nach altem Rezept und in liebevoller Handarbeit hergestellt. In diesem urigen Brot von unserem guten Freund Wolfgang von der Heide aus Willingen stecken nur natürliche Zutaten und keine Zusatzstoffe. Das brauchen Brot und Bier beide nicht, um wohlschmeckend zu sein. Das Mehl kommt von heimischem, also hessischem Getreide und wird in Warstein gemahlen. Regionaler geht es nicht. Mit viel Ruhe kneten die Bäcker den Teig und auch danach bekommt er noch viel Zeit zu ruhen und gemächlich aufzugehen. Mit der Hand geformt landen die Brotlaibe im gut geheizten Ofen und werden extra für die Landfleischerei Neumeier nur fast fertig gebacken. Gerade soweit, dass Sie es Zuhause noch einmal ganz frisch fertig backen und so warm und knusprig genießen können. Das Bio Brot passt hervorragend zu einem tollen Steak vom Grill oder einer leckeren Bauernbratwurst. Aber auch für eine deftige Brotzeit mit Leberwurst nach alten Rezepten oder leckerem Griebenschmalz aus unserer Produktion ist es ein wahrer Hochgenuss.

    Ahle Wurschtbräu – leckeres Bier zum Brot

    Sie haben für Ihre leckere Mahlzeit schon alles zusammen? Leberwurst, ein gutes Steak, unser Bärlauch-Frischkäse und auch das Bio-Brot meines guten Freundes befindet sich schon im Warenkorb? Dann gehen Sie jetzt auf gar keinen Fall schon zur Kasse, denn dann verpassen Sie wirklich etwas. Legen Sie doch unbedingt noch ein paar Flaschen unseres leckeren Ahle Wurschtbräu mit in den Einkaufswagen. Es passt so wunderbar zu unseren Produkten und wird Ihrem Genuss noch die Krone aufsetzen. Unser Bier wird von einer kleinen hessischen Brauerei nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut und in handelsüblichen Flaschen abgefüllt. So können Sie die leeren Flaschen auch überall abgeben und das Pfand wiederbekommen.