Logo - Landfleischerei Neumeier



Zurück zur Übersicht

Freilaufenden Schwein Ahle Wurscht / Ahle Wurst vom Bauern


Freilaufenden Schwein Ahle Wurscht / Ahle Wurst vom Bauern

Ahle Wurst aus traditioneller Hausschlachtung

Unsere Ahle Wurscht vom freilaufendem Schwein ist eine Rohwurst aus ausgereiftem Schweinefleisch. Annähernd das ganze Muskelfleisch und Speck werden von uns verarbeitet - und zwar kurz nach der Schlachtung, also schlachtwarm.


Die Schlachtung erfolgt ohne Transport des Tieres oder des Fleisches - wie früher bei der Hausschlachtung. Nach der Verwurstung mit frisch gemahlenen Bio Naturgewürzen, wenig Salinensalz, etwas Knoblauch und Salpeter reift unsere Ahle Wurscht in Lehmkammern auf einem alten Bauernhof.


Unsere Kleine Stracke ist ca. 3 Monate gereift, oder als Kundenwunsch auch weniger, dabei bilden sich viele natürliche Aromen. Unsere Walburger Bio Ahle Wurscht ist typischerweise luftgetrocknet.


Unsere kleine Ahle Wurscht bietet zunächst einen feinen natürlichen Schweinefleischgeschmack. Danach entfalten sich dezente die Bio Naturgewürze mit schwarzem Pfeffer als Kopfnote. Im Biss ist sie mürbe. Der Naturdarm ist leicht von Edelschimmel überzogen.


Frischgewicht beim Abfüllen: ca. 450g, ca.20% Gewichtsverlust je nach Festigkeit während der Reifezeit. 23,17 €/Kg Frischgewicht


Zutaten: Fleisch (incl. Schulter Schinken, Kottelet) und Speck von 150 kg schweren Schweinen,vom Bio Bauern Berninger oder Entzeroth rufen sie uns an dann können wir es Ihnen zu Ihrer Bestellten Ahlen Wurscht immer genau sagen.
Gewürze, Luisenhaller Salinensalz ohne Stoffe zur Rieselfähigkeit und grob wie früher bei der Hausschlachtung, Salpeter E 252 sonst nichts.


Artikelnummer:7000

13,90 €*

VE: 1 * 1 Stück
*incl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten

Geben Sie hier Ihre gewünschte Produktmenge an.